Die häufigsten Unfallarten nach Alter

 

0 bis 6 Monate

 

• Sturzunfälle, vor allem vom Wickeltisch

• Transportmittelunfälle

• Ersticken

 

ca. 7 Monate bis etwa 4 Jahre

 

• Verschlucken von Gegenständen

• Vergiftungen/Verätzungen (Reinigungsmittel, ätherische und 

   Lampenöle, Medikamente, Giftpflanzen)

• Verbrühungen/Verbrennungen (Herd, heiße Töpfe)

• Stürze beim Treppensteigen

• Stürze durch Lauflernhilfen (sog. „Gehfrei“)

• Elektrounfälle (Steckdosen)

• Ertrinken (Gartenteich, Regentonne)

 

ab etwa 5 Jahren

• Sport- und Freizeitunfälle, vor allem Stürze und Zusammenstöße

• Verkehrsunfälle

Kinderunfälle vermeiden

 

Link (Quelle: www.kindersicherheit.de)

Tagespflegeperson / Tagesmutter

Susanne Kuhlmann

Wallstraße 39

19053 Schwerin

 

www.schweriner-zwergenbande.de

info@schweriner-zwergenbande.de

Neuigkeiten

 

8.5.2022

Neue Bilder vom

April

wurden im Elternbereich hinzugefügt.